Technologie

Technologie verbessert Wein-, Spirituosen- und Bieretiketten

Wozu dient ein Weinetikett? Oder ein Etikett auf Spirituosen und Bier? Die erste Antwort auf diese Frage lautet natürlich: Halten Sie sich an die Vorschriften des TTB (Alcohol and Tobacco Trade and Tax Office). Ist dies erreicht, kann der verbleibende Platz auf dem Etikett für Branding und Marketingtexte genutzt werden. Der Punkt ist, dass auf Flaschenetiketten sehr wenig Platz ist, um mit Ihren Botschaften kreativ zu werden. Heute hilft die Technologie, den begrenzten Platz auf Etiketten mithilfe der RFID-Technologie (Radio Frequency Identification / Identification) zu überwinden. Berühren Sie ein Smartphone mit einem auf einer Flasche integrierten NFC-Tag (Near Field Communications) und sehen Sie, was auf Ihrem Smartphone angezeigt wird; vorausgesetzt, es befindet sich derzeit ein Tag auf dem Tag.

Je nach Budget eines Weinguts und der Anzahl der Smartphones, die mit RFID-Tag-Lesegeräten ausgestattet sind (neuere Smartphones haben integrierte Lesefunktionen), können Wein-, Bier- und Spirituosenhersteller direkt mit dem Verbraucher kommunizieren, während er vor der Flasche steht oder steht. Diese elektronischen Etiketten können Informationen in jedem beliebigen Format übermitteln. Die Informationen können Audio, eine Nachricht sein oder automatisch eine Webseite öffnen; Die Wahl hängt vom Weingut oder dem Craft-Getränke-Unternehmen ab. Die wirtschaftlichste Etikettierungsoption ist die Verwendung von NFC-Tags, die in ein Etikett oder eine sehr dünne flexible Folie eingebettet sind, die an einer Flasche befestigt ist.

Diese NFC-Technologie hat verschiedene Namen, wie Smart Tags, Tags und OpenSense-Tags; der Spitzname, den ich verwende, ist “Tap Tags”. Smart Labels (aus der Konsumgüterindustrie) erscheinen auf Lebensmitteln, Körperpflegeartikeln und Arzneimitteln. Obwohl extrem limitiert, werden Spirituosen, Bier und Wein neu eingearbeitet. Tatsächlich sind Unternehmen, die Smart Labels verwenden, nicht nur Big Player in der Lebensmittel- und Körperpflegeindustrie, sondern werden auch von kleinen Start-ups genutzt. Grundsätzlich sind Etiketten eine Möglichkeit für Produkthersteller, den Verbrauchern mehr Informationen zu bieten, als auf einem Etikett gedruckt werden können. Die Vorteile dieser Labels sind jedoch nicht nur mehr Informationen, sondern auch die Marke, Loyalität, Umsatzsteigerung usw.

QR-Codes gibt es schon seit Jahrzehnten. Sie können einige der Dinge tun, die ein NFC-Tag tun kann, aber sie sind begrenzt. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zum QR-Code im Vergleich zu NFC.

Vor 20 Jahren hatte ich Kontakt mit einem Herrn, der Experte für die Integration von RFID-Tag-Technologien (Radio Frequency Identification / ID) für Casinos ist. Seine proprietäre Technologie wird heute verwendet, um es Casinos zu ermöglichen, ihre Spielchips innerhalb eines Casinos zu authentifizieren und zu verfolgen. Ken Smith, der am 5. November 2012 für Blackjackinfo.com schrieb, berichtete, dass das Wynn / Encore Casino in Las Vegas im Jahr 2005 damit begann, eingebettete Chips mit RFID-Tags zu verwenden. ermöglichen es Unternehmen, mit Verbrauchern zu kommunizieren, noch bevor sie das Produkt kaufen.

Vor Jahrzehnten begannen Barcodes, Unternehmen die Möglichkeit zu geben, Lagerbestände zu verfolgen, Teile zu überwachen und Preise sofort anzupassen. Dann kamen RFID-Tags, die die passiven und aktiven Überwachungsfunktionen von Produkten erweiterten; Lesen und Schreiben von Informationen auf einen RFID-Tag. Abhängig von den Fähigkeiten eines RFID-Tags können Informationen nicht nur von einem Tag gelesen, sondern auch auf diesen Tag geschrieben werden; Fügen Sie weitere / andere / aktualisierte Informationen zum Tag hinzu. Nicht vergessen möchten wir den QR (Quick Response Code), den die meisten Smartphones optisch lesen und über einen Link zu einer Landingpage auf dem Bildschirm antworten können. Der 1994 erfundene QR-Code hat eine ähnliche Anwendung wie der Barcode. Smartphones sind heute mit QR-Lesefunktionen und neuerdings mit einer Antenne für die Kommunikation mit NFC-Tags ausgestattet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *